Tee aus dem Reich der Mitte

China hat die älteste und umfangreichste Teetradition. Es ist stark davon auszugehen, dass der Tee Anbau vor über Viertausend Jahren in China begonnen wurde. Die Erste Abhandlung genannt „Cha Jing“ oder das Buch über den Tee stammt von dem chinesischen Gelehrten Lu Yu (733 – 804).

Er wurde in einem Zen Kloster großgezogen reiste aber als junger Mann durch China, um Tee und Heilkräuter zu studieren. Er war unter anderem der Erste, der den Einfluss des Wassers auf die Qualität des Aufgusses beschrieben hat. Viele der heute noch verwendeten, traditionellen Herstellungs- und Lagermethoden gehen auf Lu Yu zurück.

Durch die Jahrtausende alte Teekultivierung sind chinesische Tee Kultivare als besonders aromatisch berühmt. Dies wird noch dadurch gefördert, dass in China Tee nach der Ernte traditionell im heißen Wok kurz geröstet wird, um die Oxidation zu stoppen. Dadurch entstehen meist sehr spannende Röstaromen.

Sein Aufguss ist wie der süßeste Tau direkt vom Himmel.

Lu Yu733 - 824

china1
china2
china3
  • Affe Mini Tuo (2016) Sheng Pu-Erh aus Yunnan, China (5 g)

    0 out of 5

    5,5018,00

    Enthält 19% MwSt. DE
    zzgl. Versand

    Trotz des eher hellen Aufgusses handelt es sich um einen sehr kräftigen Sheng Pu-Erh mit ausgeprägter Bittere. Leichte Holzige Aromen bestimmen den ersten Eindruck dieses Tees, werden dann aber sehr schön von dezent blumigen Aromen abgelöst. Harmonischer Körper, welcher im Abgang eine kräftige und belebende Bittere entwickelt. 88/100
  • Bai Mu Dan / Weiße Pfingstroße Weißer Tee aus Fuding, Fujian China

    0 out of 5

    5,4018,60

    Enthält 7% MwSt.
    zzgl. Versand

    Ein Geruch von blühenden Apfelbäumen umweht diesen besonderen Tee. Kombiniert mit süßlichen und fruchtigen Noten nach Nektar und frischen Grass ergibt sich ein lieblicher aber erfrischender Gesamteindruck. Schon der Geruch dieses Tees weckt die Lebensgeister und ist energetisch wie der erste Frühlingstag nach einem langen Winter. 91/100
  • Beidou (2011) Oolong Tee aus Wuyishan, Fujian China

    0 out of 5

    10,0037,00

    Enthält 7% MwSt.
    zzgl. Versand

    Intensiv gealterter Tee, bei welchem sich durch die Lagerung komplexe Aromen gebildet haben. Erinnert an intensiven Zigarrentabak und Cognac mit ausgeprägt holzig, rauchigen Noten. Dennoch sehr runder Körper und gut zu trinken. Vollmundiges und lang anhaltendes Geschmackserlebnis. 98/100
  • Bi Luo Chun Grüner Tee aus Yunnan, China

    0 out of 5

    5,0017,00

    Enthält 7% MwSt.
    zzgl. Versand

    Grasig-vegetale Aromen mit leicht floralen Noten. Wässriger Körper mit dezenter Bittere bietet einen erfrischenden und angenehm zu trinkenden Tee. 85/100
  • Bi Luo Chun Spring Snail Grüner Tee aus Yunnan, China

    0 out of 5

    4,4014,60

    Enthält 7% MwSt.
    zzgl. Versand

    Frische vegetale kombiniert mit nussig-rauchigen Noten liefern einen angenehmen aber doch aussergewöhnlichen Grünen Tee. Mittlere Bittere und leichte Adstringenz hinterlassen ein angenehmes Gefühl im Mund nach dem Trinken. 85/100
  • Chi Gan Tong Mu Guan Schwarzer Tee aus Wuyishan, Fujian China

    0 out of 5

    9,0033,00

    Enthält 7% MwSt.
    zzgl. Versand

    Dezenter aber tiefgründiger Geschmack vor allem nach erdigen und holzigen Tönen. Leichte Noten von Waldhonig und dezent nussiger Nachgeschmack runden perfekt den harmonischen Körper ab. 94/100
  • Chinesische Teekanne aus hochwertigem Yixing Ton mit Verzierung

    0 out of 5

    19,95

    Enthält 19% MwSt. DE
    zzgl. Versand

    Hochwertige Chinesische Teekanne aus Yixing Ton mit Drachenkopf Verzierung Teekanne ca. 360 ml Teekanne Durchmesser 16 cm, Höhe 9 cm;
  • Chinesische Teekanne aus hochwertigem Yixing Ton mit zwei Tassen

    0 out of 5

    14,99

    Enthält 19% MwSt. DE
    zzgl. Versand

    Hochwertige Chinesische Teekanne aus Yixing Ton mit zwei Tassen für chinesischen Tee Teekanne ca. 220 ml, Tassen ca. 100 ml Teekanne Durchmesser 12 cm, Höhe 9 cm; Tasse Durchmesser 7 cm, Höhe 4,2 cm
  • Chinesisches Gaiwan Teeservice

    0 out of 5

    28,99

    Enthält 19% MwSt. DE
    zzgl. Versand

    Schönes chinesisches Teeservice für den legeren Teegenuss Gaiwan 200 ml, Tasse 30 ml Gaiwan Durchmesser 10 cm, Höhe 8,4 cm; Tassen Durchmesser 6,7 cm; Höhe 3 cm
  • Classic Jasmine Pearls / Klassische Jasmin Perlen Grüner Tee aus Jiangxi, China

    0 out of 5

    9,0015,00

    Enthält 7% MwSt.
    zzgl. Versand

    Liebliches florales Bouquet mit deutlich ausgeprägten Jasmin Aromen. Milder, leicht süßlicher Körper. Keine Bittere und kaum Adstringenz. Sehr helle Aufgussfarbe. Angenehm erfrischend und belebend. 93/100
  • Cui Ming Grüner Tee aus Yunnan, China

    0 out of 5

    7,0011,40

    Enthält 7% MwSt.
    zzgl. Versand

    Milder Tee mit leichten nussigen und grassigen Aromen. Erinnert etwas an unreife Kastanien. Angenehm erfrischende Bittere, welche in guter Balance zur Süße des Tees steht und einen sehr runden Körper erzeugt. 83/100
  • Da Hong Pao (2006) Oolong Tee aus Wuyishan, Fujian China

    0 out of 5

    10,0037,00

    Enthält 7% MwSt.
    zzgl. Versand

    Exzellenter Tee, welcher mehr als 10 Jahre gelagert und über den gesamten Zeitraum mehrmals über Hartholz Kohlen geröstet wurde. Holzige Röstaromen mit Nuss und Kakao Noten führen zu einem kräftig würzigen Geschmackseindruck. Im Abgang kommen Noten von Vanilleextrakt und Tabak dazu. Dass lässt den Tee fast etwas an teuren Cognac erinnern. 99/100

China besitzt ein immens großes Territorium und entsprechend groß ist auch die Fläche, auf welcher Tee angebaut wird. Insgesamt wird auf 1,5 Millionen Hektar Fläche Tee angebaut. Das entspricht in etwa der Anbaufläche für Gerste in Deutschland.

Die besten Anbaugebiete liegen zum einen in den Bergregionen im Süd-Osten des Landes, dazu zählen vor allem die Regionen Fujian, Zhejiang und Anhui. Außerdem gibt es noch einige hervorragende Anbaugebiete in Küstennähe, welche sich vor allem durch ihr milderes und feuchteres Klima auszeichnen. Ganz im Süden liegt noch die ursprünglichste Region in China: Yunnan.

Es heißt, dass in dieser Region der Tee Anbau ursprünglich begonnen hat. Auf Grund der großen geographischen und klimatischen Unterschiede schmecken Tees aus jeder der chinesischen Regionen stark anders. Traditionelles Wissen um die Verarbeitung hat oft auch eine lange Tradition in der ursprünglichen Anbauregion. Daher ist die Ursprungsregion ein wichtiges Qualitätsmerkmal bei chinesischem Tee.