Mit jeder Bestellung 2 Proben gratis Ab 40 € Versandkostenfrei in DE Tee von Traditionellen Teegärten
Shopping cart
0,00€

Golden Osmanthus Oolong natürlich aromatisierter Oolong Tee aus Fujian, China

ab 6,95

Enthält 5% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Süßlicher Geruch mit ausgeprägten Floralen und grassigen Noten. Erinnert an blühende Bachblüten Sträucher. Goldene Aufgussfarbe mit vollmundigem Geschmack. Ein leicht zu trinkender, erfrischender Oolong Tee mit einem komplexen Gesamtprofil.

Artikelnummer: 10123 Kategorien: , ,

Beschreibung

Natürlich aromatisiert mit Osmanthus Blüten

Dieser natürlich aromatisierte Oolong Tee wird in China „Huang JIn Cui“ genannt, was so viel wie „goldener Osmanthus Tee“ bedeutet. Der Oolong Tee strahlt einen dann auch mit einer intensiv gelb-goldenen Aufgussfarbe entgegen. Das Aroma ist geprägt von den Osmanthus Blüten, mit denen die Teeblätter aromatisiert wurden. Bei dieser natürlichen Art der Aromatisierung werden die Teeblätter zusammen mit den Blütenblättern getrocknet. Dadurch nehmen die Teeblätter auf natürliche Weiße das Osmanthus Aroma auf. Der Tee eignet sich ideal für mehrere Aufgüsse. Durch die natürliche Aromatisierung ändert sich das Geschmacksprofil mit jedem Aufguss. Von anfangs sehr süßlich und floral hin zu klassischeren Oolong Aromen mit fruchtig-grasigem Charakter. Die goldene Aufgussfarbe bleibt dabei bestehen und der Tee ist durchgehend sehr angenehm zu trinken.

Terroir:          China, Fujian Provinz, Anxi
Anbauhöhe: 1.000 m.NN
Ernte:              Frühjahr 2020
Cultivar:        Huang Jin Gui
Anbaumethode: Naturnaher Anbau, pestizidfrei
Verarbeitung: Natürlich aromatisiert mit Osmanthus Blüten

Inhaltstoffe: Reich an Antioxidantien und Vitalstoffen
Qualität:      88/100

ziehzeit
ZIEHZEIT

Tee für 30 – 45 Sekunden ziehen lassen.

Menge
TEE MENGE

5 – 7 g pro Tasse / 3 – 4 Teelöffel pro 250 ml

temperatur
WASSERTEMPERATUR

90 – 95 ° C heißes Wasser verwenden

Teekanne1
TEEKANNE

Am besten geeignet ist ein chinesischer Gaiwan

Tee aus der Region

wuyi_top

Ursprung des Tees

Teeregion Fujian in China

Im Südosten des Landes gibt es mehrere berühmte Anbaugebiete. Die ursprünglichste davon ist Fujian, bekannt für weltberühmte Tees wie Anxi Tie Guan Yin, Bai Mu Dan, Da Hong Pao, Qi Lan und Mi Lan Xiang. Dies liegt neben dem feucht-warmen Klima vor allem an dem Nährstoffreichen Lehmboden der Region.

Besonders begehrt sind Tees aus der Region der Wu Yi Berge. Das etwas härtere Klima der Bergregion sorgt für besonders aromatische Tees. Die abgeschiedene Lage hat ausserdem dazu beigetragen traditionelle Verarbeitungstechniken bis heute zu erhalten. Fujian wird von vielen außerdem als Geburtsstätte des Weißen Tees gesehen. Weiße Tees vor allem aus Fuding gelten weltweit als die Besten Weißen Tees.

Zusätzliche Information

Gewichtn.a.