Blog

Tai Ping Hui Kui ist der Affenkönig unter den Grünen Tees

Tai Ping Hou Kui oder Taiping houkui, ist ein Grüner Tee der am Fuße des Huang Shan Gebirges wächst und als chinesische Teerarität gilt. Er zählt auch zu den berühmtesten Tees aus China. Der Tee besteht aus einem jungen Trieb mit Knospe und den zwei jüngsten Blättern. Diese werden bei der Verarbeitung so gepresst, dass Sie fast aussehen wie ein großes sehr flaches Teeblatt. Der Tee ist berühmt für seinen milden Geschmack und das leicht blumige Aroma, welches an [...]

Jetzt lesen...

Tie Guan Yin ist der klassische chinesische Oolong Tee

Tie Guan Yin Oolong ist einer der beliebtesten chinesischen Tees. Entsprechend gibt es eine Vielzahl an Legenden und Mythen, welche den Ursprung dieses Tees belegen. Tie Guan Yin ist ein sehr aromatischer Tee. Es gibt ihn in einer leicht oxidierten Variante mit schönen blumigen Noten und in einer traditionell gerösteten Variante mit kräftigen Aromen. Neben dem vorzüglichen Geschmack hat der Tee auch eine Reihe positiver Wirkungen auf unsere Gesundheit und Wohlbefinden. Tie Guan Yin heißt übersetzt so viel wie „Die [...]

Jetzt lesen...

Bai Mu Dan Tee ist eine köstliche Synthese aus weißem und grünem Tee

Bai Mu Dan Tee (auch Pai Mu Tan gennant) kommt aus der Wiege des Weißen Tees in Fuding, China. Dieser Tee, welcher in China auch weiße Pfingstrose genannt wird hat schöne silberne Knospen gemischt mit intensiv grünen jungen Blättern. Damit verbindet Bai Mu Dan Tee das Beste aus zwei Welten: Die Milde des Weißen Tees und die frische eines grünen Tees. Ein Geruch von blühenden Apfelbäumen umweht diesen besonderen Tee. Kombiniert mit süßlichen und fruchtigen Noten nach Nektar und frischen [...]

Jetzt lesen...

Silver Needles Tee ist der edelste und gesündeste Weiße Tee

In China wird Silver Needle Tee auch „Yin Zhen Cha“ genannt. Dieser seltene Tee wurde ursprünglich nur in der Region Fujian in China produziert. Der Tee war so kostbar, dass er lange Zeit nur für den Kaiserlichen Hof reserviert war. In der heutigen Zeit fristete diese Tee Spezialität lange Zeit ein Nischendasein. Vermutlich, weil die meisten Teetrinken den subtilen Geschmack nicht einordnen konnten. Mittlerweile ist der Silver Needle Tee aber weit mehr als ein Geheimtipp unter Liebhabern. Teekenner weltweit [...]

Jetzt lesen...

Kukicha Tee ist ein Gesundheits- und Wellnesselixier aus den “Resten” der Teeproduktion

Kukicha Tee ist eine japanische Grünteespezialität für die vor allem Blattstiele und Äste verwendet werden. Der japanische Name bedeutet auch so viel wie „Stiel Tee“, den Kuki bedeutet auf Japanisch „Stiel“ und Cha „Tee“. Kukicha Tee hat deutlich weniger Koffein als andere japanische Grüntees ist aber gleichzeitig genau so gesund. Weil für Kukicha Tee die „Reste“ aus der Sencha und Gyokuro Produktion verwendet werden ist der Tee vollgepackt mit hochwertigen Inhaltstoffen und ein wahres Gesundheitselixier. Das Ganze zu einem [...]

Jetzt lesen...

Kleinbauern Initiativen gestalten den Tee Handel nachhaltig und fair und erzeugen beste Teespezialitäten

Teeanbau hat auch in Afrika eine lange Geschichte. Leider nicht immer die positivste, weil oft die Arbeitskräfte ausgenutzt wurden, um günstigen Tee für den Export zu produzieren. Mittlerweile gibt es aber auch immer mehr positive Beispiele. Regionale Teegärten, welche exzellente Teespezialitäten produzieren und dabei einen Teil des Gewinns wieder zurück in die Gesellschaft fließen lassen. Auch wenn wir uns bei TEZEN vorwiegend auf Tees aus Asien konzentrieren, wollen wir nachhaltige Projekte natürlich unabhängig von der Region unterstützen. Heute stellen [...]

Jetzt lesen...

Für Houjicha Tee wird Grüner Tee wie Kaffee geröstet

Houjicha Tee ist eine japanische Grüntee Spezialität. Für Houjicha Tee werden die Blätter der späten Teeernte geröstet. Dadurch entsteht ein sehr aromatischer Tee, welcher wenig Koffein enthält und leicht zu trinken ist. Der Tee erinnert oft mehr an Kaffee als an Grünen Tee was an den für Grüntee besonderen Röstaromen liegt. Die Röstung ist auch das ausschlaggebene Kriterium für Houjicha Tee. Die Teeblätter sind üblicherweise aus der Bancha oder Sencha Ernte. Traditionell werden für Houjicha Tee die Blätter und Stängel [...]

Jetzt lesen...

Sencha Tee ist der Inbegriff von japanischen Grüntee

Wenn man über japanischen Grüntee spricht, meint man meistens Sencha Tee. Das ist kein Wunder, den 90 % aller in Japan hergestellten Tees sind Sencha Tees. Auch bei uns ist Sencha Tee einer der beliebtesten Grüntees. Höchste Zeit zu klären, was Sencha Tee genau ist was einen guten Sencha Tee auszeichnet. Soviel können wir zumindest schonmal aus dem Namen lernen. Den der Name Sencha setzt sich aus den beiden japanischen Silbern Sen (aufgießen) und Cha (Tee) zusammen. Jetzt werden Sie [...]

Jetzt lesen...

Gyokuro einer der edelsten und teuersten Grüntees aus Japan

Der japanischen Grüntee Gyokuro ist ein Destillat der japanischen Tee Kunst. Für den Gyokuro Tee werden nur Knospen aus der Frühjahrsernte verwendet. Diese werden vor der Ernte für mehrere Wochen beschattet. Dadurch ist der Tee besonders mild und gleichzeitig extrem reich an Vitalstoffen. Allen voran der Aminosäure Theanin. Diese sorgt für den besonderen Umami Geschmack und die anregende und gleichzeitig entspannende Wirkung dieses Tees. Gyokuro bedeutet auf Japanisch „edler Tautropfen“. Es ist einer der edelsten und teuersten Grüntees. Die Farbe [...]

Jetzt lesen...

Gelber Tee ist die seltenste aller Teesorten

Gelber Tee ist die mit Abstand seltenste Teesorte. Gelber Tee war lange Zeit nur dem chinesischen Kaiser vorbehalten und entsprechend wurde das Wissen um die Herstellung und Zubereitung weitestgehend geheim gehalten. Daher gibt es bis heute nur einige wenige Dörfer in China, in denen das Wissen um die Herstellung dieser kaiserlichen Teesorte noch erhalten ist. Einen schönen Vergleich gibt es dazu übrigens auch in der deutschen Geschichte. Insbesondere in der Bayerischen. Lange Zeit war auf Grund des Reinheitsgebotes für Bier [...]

Jetzt lesen...