Mit jeder Bestellung 2 Proben gratis Ab 40 € Versandkostenfrei in DE Tee von Traditionellen Teegärten
Shopping cart
0,00€

Milch Oolong Tee (Rui Feng) aus Alishan, Taiwan

ab 10,95

Enthält 5% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Milch Oolong ist ein leicht gerösteter Hochlandtee aus pestizidfreien Anbau. Milch Oolong Tees erhalten ihren cremig-milchigen Geschmack allein durch die traditionelle Verarbeitung der Teeblätter. Blumige Noten wie z.B. Jasmin kombiniert mit verschiedenen Kräuternuancen. Der cremige, milchige Nachgeschmack fügt sich dabei perfekt in die Komposition ein. Ein wahrer Genuss. 85/100

Artikelnummer: 10085 Kategorien: , , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Milch Oolong schmeckt nach Milch ohne selbige zu enthalten

Milch Oolong zum ersten Mal zu trinken, ist ein besonderes Erlebnis. Die Frage, wie dieser Tee nach Milch und Sahne schmecken kann ohne selbige zu enthalten, führt zu verdutzter Neugier und Begeisterung. Dieser Tee zeichnet sich durch ein deutlich cremiges und milchiges Aroma und Geschmack aus. Durch die ursprüngliche Verarbeitung wird der cremige Charakter des Tees herausgearbeitet. Keine Aromen oder sonstige Zusätze.

Dieser Milch Oolong überzeugt mit blumigen Aromen, welche an eine blühende Sommerwiese erinnern. Der cremige, milchige Nachgeschmack fügt sich dabei perfekt in die Komposition ein. Ein wahrer Genuss.

Traditioneller Anbau und schonende Verarbeitung garantieren beste Qualität. Laufende Kontrolle auf Inhaltsstoffe, Pestizide u.a. Verunreinigungen.

Terroir: Taiwan, Chiayi, Alishan
Anbauhöhe: 1200 m.N.N.
Ernte: April 2020
Cultivar: Jin Xuan (taicha #12)
Anbaumethode: Hochland Anbau, pestizidfrei
Verarbeitung: Leicht gerösteter Hochlandtee
Qualität: 85/100

ziehzeit
ZIEHZEIT

Tee für 2 – 3 Minuten ziehen lassen

Menge
TEE MENGE

4 – 5 g pro Tasse / 2 – 2,5 Teelöffel pro 250 ml

temperatur
WASSERTEMPERATUR

85 – 95 ° C heißes Wasser verwenden

Teekanne1
TEEKANNE

Am besten geeignet ist die keramische Teekanne oder aus Ton

Tee aus der Region

alishan_top

Ursprung des Tees

Bergregion Alishan in Taiwan

Dies ist eine vergleichsweise junge Teeregion, in der erst seit dem 19. Jahrhundert Tee angebaut wird. Auf Grund der hohen Lage produziert diese Region aber besonders aromatische Tees. Die Berge Ali zählen zu den Berühmtesten Bergmassiven des Landes wo Hochlandtee angebaut wird.

Die Gärten liegen üblicherweise auf einer Höhe zwischen 700 und 1700 m. Die gesamte Bergregion steht mittlerweile unter Naturschutz und nur bereits ansässige Teegärten dürfen weiterhin mit naturnahen Methoden Tee anbauen. Der Fuß des Berges ist gesäumt mit tropischem Regenwalde, in welchem eine Vielzahl von Blumen sowie Bananen und Fruchtbäume wachsen.

Zusätzliche Information

Gewicht n. a.
Gewicht

, ,

Header

5 € GESCHENKT
Für Neukunden ab einem Bestellwert von 20 €. Zum Newsletter anmelden und Rabatt-Code bekommen!