Trail Mix Cookies mit Matcha

Trail Mix Cookies mit Matcha

Rezept für Cookies mit Matcha, Cranberry, Cashew und weißer Schokolade für den extra Kick an Energie

Matcha schmeckt lecker und hält auch wach. Da dachten wir uns das ist die ideale Voraussetzung um unsere künftigen Outdoor Aktivitäten mit einer kleinen Leckerei noch schöner zu gestallten.

Die Kekse enthalten mit Nüssen, getrockneten Früchten und weißer Schokolade alles was für Ihre Ausdauer wichtig ist. Das Koffein und die Antioxidantien aus dem Matcha helfen Ihnen dabei sich länger zu fokussieren und Ihrem Körper dabei besser den Stress unter hoher oder langer Anstrengung zu bewältigen.

Klingt nach einer perfekten Kombination. Meinen Sie nicht?

Matcha-Kekse-Zutaten Trail Mix Cookies mit Matcha
  • lazy Trail Mix Cookies mit Matchalazy Trail Mix Cookies mit Matcha

    Matcha (Kochqualität) Grüner Tee aus Kyoto, Japan

    0 out of 5

    7,0014,00

    Enthält 7% MwSt.
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
    Angenehm milder Matcha Tee mit einem guten Preis- / Leistungsverhältniss. Dadurch Ideal zum Kochen und Backen. Schmeckt auch herrlich im Smoothie und macht zugleich wach.
  • Zutaten für ca. 40 Kekse:
  • 3 gehäufte Teelöffel Matcha (Kochqualität)
  • 350 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 200 g Cashew Nüsse
  • 50 g getrocknete Cranberrys
  • 200 g weiße Schokolade
  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanille Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier

Zubereitung (ca. 20 min + Backzeit)

Backofen auf 150 – 170 °C mit Ober- / Unterhitze vorheizen

Die Cashew Nüsse und Schokolade grob hacken (geht am besten im Standmixer auf niedrigster Drehzahl).

Butter, Zucker und Vanille Zucker cremig rühren. Anschließend die Eier langsam unterrühren.

Das Mehl mit dem Backpulver mischen und zur Butter-Ei Mischung geben. Grob verrühren und Nüsse, Schokolade und Cranberrys ebenfalls in die Rührschüssel geben. Alles gut miteinander verrühren. Ggf. nochmals von Hand nachkneten, damit die Nüsse möglichst homogen verteilt sind.

Zu ca. 2 – 3 cm großen Kugeln rollen und auf dem mit Backpapier ausgelegt Blech flach drücken. Zwischen den einzelnen Keksen mindesten 3 – 4 cm Platz lassen, weil diese noch etwas auseinander gehen.

Im Backofen ca. 10 – 12 Minuten backen. Vor allem am Ende gut aufpassen, weil die Cookies schnell braun werden. Lieber etwas zu früh aus dem Ofen nehmen, die Cookies härten beim abkühlen ohnehin nochmal etwas aus.

Matcha-Kekse-auf-Blech Trail Mix Cookies mit Matcha

Genießen! Z.b. mit Yanagi Bancha.... mmmhhhh

Matcha-Kekse-mit-Bancha-Tee-1 Trail Mix Cookies mit Matcha

Wie haben Ihnen die Kekse geschmeckt? Welchen Tee würden Sie dazu empfehlen? Teilen Sie Ihre Erfahrung in den Kommentaren mit uns.

Diesen Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.