Mit jeder Bestellung 2 Proben gratis Ab 40 € Versandkostenfrei in DE Tee von Traditionellen Teegärten
Shopping cart
0,00€

Sencha Klassisch (Bio) Grüner Bio Tee aus Kagoshima, Japan

ab 9,95

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Klassischer japanischer Sencha Bio Grüntee. Milder Bio Grüntee mit Sencha typischen Aromen von gekochtem Gemüse. Vollmundiger Bio Tee mit leichtem Umami Geschmack und wenig Bittere. Ein idealer Einstig in die Welt der japanischen Bio Grüntees.

Artikelnummer: 10116 Kategorien: , ,

Beschreibung

Bio Sencha Tee ist der Inbegriff von japanischen Bio Grüntee

Wenn man über japanischen Bio Grüntee spricht, meint man meistens Sencha Tee. Das ist kein Wunder, den 90 % aller in Japan hergestellten Bio Tees sind Sencha Tees. Dieser Bio Sencha ist ein Beispiel des klassischen japanischen Sencha Zubereitung. Er hat zu dünnen Nadeln geformte Teeblätter welche einen schöne grüne Aufguss ergeben. Sencha Bio Tee bietet einen belebenden und erfrischenden Teegenuss mit Aromen von gekochtem Gemüse wie Mais oder Brokkoli, woebei leichte Noten von Nori-Algen das japanisch geprägte Geschmacksprofil gekonnt abrunden.
Bei Bio Sencha wie bei allen Grünen Bio Tees wird bei der Herstellung darauf geachtet, dass die Teeblätter möglichst wenig oxidieren (welken). Bio Sencha Tee ist dadurch ein Tee, welcher sich durch intensiv grüne Blätter auszeichnet und besonders aromatisch ist. Nach der Ernte werden die Teeblätter kurz bedampft um die Oxidation zu stoppen und anschließend gerollt. Beim Rollen werden die Blattstrukturen aufgebrochen. Das dient dazu, dass sich später die Inhaltsstoffe des Tees besser im Wasser lösen. Dadurch bekommt der Bio Sencha Tee seine typische Form. Die Blätter von Sencha Bio Tee sind zu langen Nadeln gerollt.

Durch das bedampfen und das lange Rollen auf dem erwärmten Arbeitstisch erhält der Sencha Tee seine typisch vegetalen Aromen. Der Geschmack erinnert oft ein bisschen an gekochtes Gemüse wie z.B. gekochte Erbsen oder Spinat. Sehr häufig finden sich auch Aromen von Algen (z.B. Nori Algen) oder von frischem Grass.

Terroir:        Japan, Kirishima, Kagoshima
Anbauhöhe: 1100 m.NN
Ernte:             Mai 2020
Cultivar:        Yabukita
Anbaumethode: EU BIO
Verarbeitung: Leicht bedampft, gerollt
Qualität:         89/100

ziehzeit
ZIEHZEIT

Tee für 1 – 1,5 Minuten ziehen lassen.

Menge
TEE MENGE

3 g pro Tasse / 2 Teelöffel pro 250 ml

temperatur
WASSERTEMPERATUR

60 – 70 ° C heißes Wasser verwenden

Teekanne1
TEEKANNE

Am besten geeignet ist die japanische Kyusu Teekanne

Tee aus der Region

kyoto_top

Ursprung des Tees

Teeregion Kyoto in Japan

Kyoto ist die ehemalige Kaiserliche Hauptstadt und liegt auf der Insel Honshu. Es ist auch eines der ursprünglichsten Anbauregionen für Tee. Die gesamte Region hat eine besonders tiefgehende kulturelle Prägung. So sind auch der Anbau und die Verarbeitungsmethoden für Tee in der Kyoto Region besonders ursprünglich.

Die Region hat ein mildes subtropisches Klima mit milden Wintern und regenreichen Sommern. Die gesamte Region stellt nur 3 % des japanischen Tees her ist aber gleichzeitig weltweit bekannt für ihre absolute Spitzenqualität. Die ersten Teepflanzen, welche von China nach Japan gebracht wurden, wurden in dieser Region in den Bergen von Uji gepflanzt.

Auf Grund des Jahrhunderte alten Wissens und Tradition werden in dieser Region vor allem Tees der Spitzenkategorien hergestellt. Die Region ist vor allem bekannt für ihre Halbschatten Tees wie Gyokuro und Matcha. Die Kyoto Region ist auch eine der wenigen Gegenden Japans, in denen vor allem das Gokou Tee Kultivar kultiviert wird, welches für seine besonders aromatischen Qualitäten berühmt ist.

Zusätzliche Information

Gewicht n. a.

Header

5 € GESCHENKT
Für Neukunden ab einem Bestellwert von 20 €. Zum Newsletter anmelden und Rabatt-Code bekommen!