Mit jeder Bestellung 2 Proben gratis Ab 40 € Versandkostenfrei in DE Tee von Traditionellen Teegärten
Shopping cart
0,00€

Schwarzer Tee Mist Valley (SFTGFOP1) aus Nepal

ab 5,95

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Schwarzer Tee aus dem nepalesischen Nebeltal. Der Schwarztee stammt aus Hochland Anbau und ist pestizidfrei. Schwarzer Tee mit hohem Anteil an Knospen, dadurch ein eher milder Körper mit blumigen Noten. Geschmack nach getrockneten Aprikosen, leichte Kakaonoten. Leichte Adstringenz im Kontrast zu süßlichen Honignoten. 88/100

Artikelnummer: 10096 Kategorien: , , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Tee aus dem nepalesischen Nebeltal

Der auf 1300-1750 Metern gelegene Garten Mist Valley liegt im nebelreichen Hochland Ost-Nepals im so genanten Nebeligen Tal. Er ist bekannt für seine aromatischen Tees mit besonders hohem Knospen Anteil. Diese Hochland Tees haben süßliche und florale Noten und sind besonders mild.

Der herrliche Schwarztee riecht unter anderem nach getrockneten Aprikosen und dezente Kakao Noten. Typisch für schwarzen Tee ist der Tee sehr erfrischend und vollmundig. Der Tee hat eine leichte Adstringenz im Kontrast zu süßlichen Honignoten. Ein sehr angenehmes Geschmackserlebnis. Ideal auch als Geschenk.

Der Schwarztee stammt aus Hochland Anbau und ist pestizidfrei. Traditioneller Anbau und schonende Verarbeitung garantieren herausragenden Geschmack. Laufende Kontrolle auf Inhaltsstoffe, Pestizidfreiheit und Verunreinigungen.

Terroir: Nepal, Ilam
Anbauhöhe:  1300 – 1750 m N.N
Ernte: Frühjahr 2019
Cultivar: Classic China
Anbaumethode: Naturnaher Anbau, pestizidfrei
Verarbeitung: Vollständig oxidiert und von Hand verarbeitet
Qualität: 88/100

ziehzeit
ZIEHZEIT

Tee für 2 – 3 Minuten ziehen lassen

Menge
TEE MENGE

4 – 5 g pro Tasse / 2,5 – 3 Teelöffel pro 250 ml

temperatur
WASSERTEMPERATUR

90 – 95 ° C heißes Wasser verwenden

Teekanne1
TEEKANNE

Am besten geeignet ist die keramische Teekanne

Tee aus der Region

nepal_top

Ursprung des Tees

Bergregion Nepal

Die Teefarmer in Nepal glauben, dass jeden Morgen und Abend der Gott Siva, der auf dem Gipfel des Berges lebt eine sanfte Brise in ihre Teegärten bläst. Dieses für das Hochland typische Klima ist neben den ursprünglichen Anbaumethoden entscheidend für die gute Qualität der Tees.

Nepal liegt zwischen China und Indien im Herzen des Himalaya Gebirges. Die meisten Teegärten verwenden die aromatischeren chinesischen Teepflanzen, welche bei den Hochlandbedingungen hervorragende Tees produzieren.

Zusätzliche Information

Gewicht n. a.
Gewicht

, ,

Packstation finden

Nur für kurze Zeit

5 € GESCHENKT
Für Neukunden ab einem Bestellwert von 20 €.

Newsletter

Zum Newsletter anmelden und Rabatt-Code bekommen!