Mit jeder Bestellung 2 Proben gratis Ab 40 € Versandkostenfrei in DE Tee von Traditionellen Teegärten
Shopping cart
0,00€

Japanische Tetsubin mit goldener Prägung (700 ml)

48,95

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Die japanische Tetsubin ist aus Gusseisen gefertigt. Die Tetsubin zeichnet sich durch eine besonders aufwendige Verzierung aus. Sie hat die für Japan Typischen Wellenmuster.

Vorrätig

Artikelnummer: 2074 Kategorie:

Beschreibung

Die japanische Tetsubin ist aus Gusseisen gefertigt. Wie es sich für eine echte Tetsubin gehört ist die Teekanne innen nicht lasiert, so dass der Tee in direkten Kontakt zum Metall steht. Das macht den besonderen Geschmack einer Tetsubin aus. Die Tetsubin zeichnet sich durch eine besonders aufwendige Verzierung aus. Sie hat die für Japan Typischen Wellenmuster. Diese wurden nach dem Gießen der Teekanne noch mit einer Goldprägung veredelt. Eine Teekanne die den besonderen Stellenwert des Tees auf besonders elegante Weiße zum Ausdruck bringt.

Volumen 700 ml
Maße 16 x 18 cm

Gusseiserne Teekannen haben Ihren Ursprung in Japan

Die ursprüngliche Variante der Gusseisernen Teekanne kommt aus Japan und wird Tetsubin genannt. Diese wurden ursprünglich dafür verwendet, heißes Wasser auf dem Kohleofen zuzubereiten. Die Kannen sind auch deshalb in Japan so beliebt, weil viele Japaner glauben, dass sich beim Kochen ein Teil des Eisens ins Wasser löst. Das soll den Tee süßer und milder machen und gleichzeitig gut für die Gesundheit sein. Darüber hinaus sind die Teekannen in der Regel auf der Außenseite sehr schön und künstlerisch verziert.

Vorteile einer Tetsubin Teekanne aus Gusseisen

Die gusseisernen Teekannen sind sehr stabil und langlebig. Das Gusseisen hat eine sehr gute Wärmeleitfähigkeit weshalb der Tee deutlich länger warm bleibt als bei Teekannen aus Porzellan on der Keramik. Die Teekanenn haben ein herausnehmbares Teesieb aus Edelstahl. Das macht die Zubereitung von Tee sehr einfach.

[porto_info_box icon_size=“32″ icon_border_radius=“500″ title=“Tipps für die Zubereitung:“]Die Gusseiserne Teekanne mit heißem Wasser vorwärmen. Wasser anschließend ausgießen und Tee zubereiten.[/porto_info_box]

Eine ursprüngliche japanische Tetsubin zeichnet sich dadurch aus, dass das innere der Teekanne unbehandelt ist. Das heißt, das Eisen ist in direktem Kontakt zum Teewasser. Das führt auch zu den positiven Geschmacksveränderungen des Tees durch die Tetsubin. Der Tee wird milder und weniger Bitter durch die Zubereitung in der Tetsubin.

Pflege einer Gusseisernen Teekanne Tetsubin

Ursprünglich wurden die Teekannen mit einem Kohlefeuer verwendet. Diese Feuer erzeugen eine sehr trockene Hitze. In unseren modernen Küchen ist es fast sicher, dass durch die höhere Feuchtigkeit bei der Teezubereitung die gusseiserne Teekanne irgendwann Rost ansetzen wird. Der Rost hat keinen negativen Einfluss auf den Geschmack des Tees. Wenn der Rost aus ästhetischen Gründen stört sollte diesen mit Grüntee entfernen. Die Antioxidantien des Grüntees lösen den Rost und färben gleichzeitig die Teekanne wieder dunkel. Wenn der Rost im Inneren ist einfach etwas Grüntee zubereiten und den Tee in der Teekanne abkühlen lassen. Außen den Grüntee mit einem glatten Touch aufbringen. Damit kann übrigens auch gleich die natürliche Lackschicht auf der Außenseite erneuert werden. Achten Sie auch darauf, dass kein Wasser oder Tee längere Zeit in der Teekanne bleibt um Rostbildung zu vermeiden.

Mehr über die Tetsubin und andere Teekannen erfahren Sie in unserem Blog: Die wichtigsten Teekannen aus Japan und China im Vergleich: Yixing Teekanne, Gaiwan, Kuyusu und Tetsubin

Packstation finden

Nur für kurze Zeit

5 € GESCHENKT
Für Neukunden ab einem Bestellwert von 20 €.

Newsletter

Zum Newsletter anmelden und Rabatt-Code bekommen!